Wir sind Kolping!

Wir laden ein und machen Mut zur Gemeinschaft. Wir handeln im Auftrag Jesu Christi.

Wir nehmen uns Adolph Kolping zum Vorbild.

Wir sind in der Kirche zu Hause.

Wir sind eine generationenübergreifende familienhafte Gemeinschaft.

Leitsätze

Aktuelle
Termine und Fotos

Kolpingveranstaltungen

Hier finden Sie unsere aktuellen Fotos, Termine und saisonalen Events - vom Frühstückstreff bis hin zum Weihnachtsmarkt.

Fotos | Termine

Projekt
Gebrauchtkleider

Gebrauchtkleider = Abfall?

Die Kolpingsfamilie Buldern sammelt an jedem letzten Samstag im Monat Bekleidung und Textilien. Was passiert mit diesen Spenden?

Gebrauchtkleider

Projekt
Uganda-Partner

Unsere Freunde in Uganda

Es begann alles im Jahr 2002 mit einer Bannerspende. Aus einem lockeren Austausch wurde eine Partnerschaft.

Partnerschaft Uganda

Verantwortlich leben, solidarisch handeln.

Eine offene Gemeinschaft für jede Generation.

Die Kolpingsfamilie Buldern fühlt sich seit ihrer Gründung im Jahr 1925 trotz ihrer wechselvollen Geschichte und trotz aller Veränderungen den Ideen Adolph Kolpings verpflichtet. Ihre Mitglieder haben den Anspruch, Verantwortung in Gesellschaft und Kirche zu übernehmen. Viele Projekte und Veranstaltungen laden auch Nichtmitglieder dazu ein, mitzumachen und mehr über die Ideen und Ziele der "Kolpinger" zu erfahren.

 Über uns 

Zitat Adolph Kolping

„Die Zeit an sich betrachtet ist völlig wertlos,

sie erhält den Wert für uns erst durch unsere Tätigkeit in ihr.“

 

3. Kolping-Stammtisch

Die Kolpingsfamilie Buldern lädt alle Interessierten zu einem Offenen Stammtisch in der „Dorfschmiede“ ein. Der 3. Stammtisch findet am Donnerstag, 16. Februar, um 20 Uhr statt. In lockerer Atmosphäre kann über Gott und die Welt gesprochen werden. Die Einladung richtet sich an jüngere und ältere Mitbürger, Männer und Frauen, Kolpingmitglieder oder Nichtmitglieder. Bei entsprechender Resonanz soll es drei bis vier Veranstaltungen im Jahr geben.

Familienkreis

Kolpingsfamilie Buldern

lädt ein:

Schnuppertag für Familien

Zum Kennenlernen

am Sonntag, 12. März 2017,

zum Kaffeetrinken um 15.00 Uhr im Pfarrheim

Wir, die Kolpingsfamilie Buldern, möchten zukünftig jungen Familien im Kolping etwas anbieten.
Wir planen die Neugründung eines Kolping-Familienkreises.
Wenn ihr interessiert seid und Lust habt, Eure Ideen
einzubringen und Euch unverbindlich zu informieren, dann kommt vorbei. Besonders jene, die uns noch nicht kennen, sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns schon riesig auf Euch, natürlich mit Euren Kindern. Für das Kaffeetrinken entstehen keine Kosten. Für die Kinder ist eine Spielecke eingerichtet. Spielzeug kann gerne mitgebracht werden.

Wir freuen uns auf Euch!

Kolpingsfamilie Buldern

Um planen zu können, bitten wir interessierte Familien, sich kurz telefonisch oder per Mail bei Karola Goschütz (Tel. 214,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
oder Daniela Große Verspohl (Tel. 938570,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
anzumelden.
Wer Interesse an einem Familienkreis hat, jedoch zum ersten Treffen nicht kommen kann oder noch Fragen hat, kann sich  jederzeit gerne mit uns in Verbindung setzen.

 Ihr seid herzlich willkommen!

Gebrauchtkleider-Sammlung

Die Gebrauchtkleidersammlung findet am 25.02.2017 ab 9.00 Uhr an der Kolping-Garage (incl. Straßensammlung) statt.

Hintergrund Informationen

Kuchenspenden gesucht!!!

Am 19. März findet bei der Firma Landmaschinen Stade ein "Tag der öffenen Tür" in der Zeit von 11 - 17 Uhr statt. Es gibt wieder viel zu sehen für Groß & Klein und für das leibliche Wohl wird auch gesorgt.

Wir von der Kolpingsfamilie verkaufen an diesem Tag Kaffee und Kuchen zu Gunsten unserer Partnergemeinde in Uganda.

Damit das alles gut klappt sind wir auf Eure Kuchenspende angewiesen.
Wer einen Kuchen spenden möcht, melde sich bitte bei Helmut Tissen - Telefon: 02590 4490.

Vielen Dank.   :-)